Rezension zu Alles muss raus von Peter Hirrlinger
Der Werbe-Roman "Alles muss raus" von Achim Szymanski

Die ersten Leser-Meinungen

Toll, die ersten Leser-Meinungen zu meinem Aufsehen erregenden Werbe-Roman „Alles muss raus“ sind jetzt da. Und mit etwas Glück, dafür sorgen ja bekanntlich die goldenen Nasen der Löwen an der Münchner Residenz, werden es bald noch viel mehr Leser-Meinungen sein. Zum Beispiel auch welche von Journalisten – die bekommen ein kostenloses Gratis-Rezensionsexemplar für umsonst, wenn sie eine Kopie ihres Presseausweises an press@bod.de schicken. Und wer dann noch ein signiertes Exemplar will, kann sich bitte bei mir melden. Sonst gibt’s das Buch als Hardcover mit Schutzumschlag und auch auch als e-Book bei Amazon und allen großen Online-Buch-Portalen. Bitte schickt mir eure Meinungen und Anregungen per info@achim-szymanski.de. Ich freu mich drauf.

Hans-Jürgen Steinmetz liebt die Frauen (was die nicht unbedingt erwidern) und kämpft sich vom einfachen Werbetexter in die Welt der Geschäftsführer, Vorstände und Agenturgründer hoch. Achim Szymanski ist ein unwiderstehlicher Roman über das Leben in der Werbung gelungen, eine Odyssee ins Reich der smarten Burschis, die sich Angebereien zurufen und mit Equipment protzen und auch nicht davor zurückschrecken, Bier an Kinder zu verkaufen („Dumpf Bier is the only drug“). Eine erstaunliche Mischung aus Witz und Melancholie, Herzensbildung und Biß – ein wenig so, als ob Robert Gernhardt und Arnold Stadler als Drehbuchautoren für „Mad Men“ angeheuert hätten. Aber besser.

Dr. David Eisermann
Dr. David Eisermann Journalist Wdr3 David Eisermann auf Facebook

Seit der Lektüre von Jerry Della Feminas “ From Those Wonderful People Who Gave You Pearl Harbour“ habe ich nicht mehr so viel über Werbung und uns Werbeleute gelacht. Madmen Niveau!!

Norbert Herold
Norbert HeroldCreative Director, ADC Ehrenmitglied (Lebenswerk)Lust auf gut

Ein ganz famoser Liebeswerberroman ist das.  Steht alles drin, was das Herz begehrt und ist auch noch lustig. Sollte in keinem Haushalt fehlen.

Günther Willen
Günther WillenBestseller Autor ( Füsse hoch, das Niveau steigt)Bücher

Brillant beobachtet, skurril, wortgewaltig und saukomisch – der Werberoman „Alles muss raus“ von Achim Szymanski macht richtig Spaß. Umso mehr, wenn man aus der Branche kommt und so manches/manchen wiedererkennt.

Helmut Huschka
Helmut HuschkaCreative Director/Texter

Mein Kindle sagt mir, dass ich schon 71% von Alles Muss Raus gelesen habe. Mir gefällt’s seehr gut. Manchmal muss ich laut lachen, manchmal lese ich meiner Frau Passagen vor, die ich toll finde. Sie kennt schon fast das ganze Buch. Die restlichen 29% schafft sie auch noch.

Peter Hirrlinger
Peter HirrlingerCreative Director, ADC VorstandWebseite von Peter Hirrlinger
Rezension Werber-Roman von Dr. David Eisermann